„Piano encuentra Guitarra“:

Seit Jahren ist das Duo auf der Suche nach Original-Kompositionen für diese besondere Besetzung.

Zusätzlich erweitern die beiden Musiker ihr Repertoire mit eigenen Arrangements.

Im neusten Programm, mit Musik aus Spanien und Südamerika kommt beides zum Tragen:

 

Die beiden populären Stücke von Manuel de Falla («Danza Española No 1» und «Danza Ritual del Fuego») hat das Duo selbst arrangiert.

Eine besondere Entdeckung sind die Originalwerke von dem, in Barcelona lebenden Komponisten Jordi Vilaprinyó (1953) und dem Brasilianer Radames Gnattali  (1906-1988).