Mit Werken von:

L. Boccherini, A. Diabelli, M. De Falla und R.Gnattali